RITUALISTIK - Freie Zeremonien zur Namensgebung, Trauung, Trauerfeier und für besondere Lebensübergänge


Was ist Ritualistik?

Wir leben in einer Zeit in der immer mehr Menschen Alternativen zu den herkömmlichen kirchlichen Feiern wie Taufen, Hochzeiten oder Trauerfeiern suchen. Als Schamanische Ritualleiterin unterstütze ich euch dabei diese Momente im Leben zu etwas ganz Besonderem zu machen - im Einklang mit der Natur und allen Pflanzen- und Steinwesen. Durch Mutter Natur und Vater Himmel, sowie stimmige Rituale wird für alle Beteiligten spürbar, was im Leben eigentlich wichtig ist:

  • Eine Seele, die ins Leben kommt und bewusst von seinen Eltern und Verwandten empfangen und begrüßt wird.
  • Ein Paar, das sich vor seinen Liebsten und umringt von den Spirits der Natur das Versprechen gibt, gemeinsam den Weg zu gehen.
  • Eine Verabschiedung eines geliebten Menschen, dessen Seele wieder "heimkehren" darf.

All dies sind Momente im Leben, die durch Rituale und in Verbindung mit "Pacha Mama" (=Erdenmutter) zelebriert werden können. Die verschiedenen Möglichkeiten und Alternativen bespreche ich gerne persönlich mit euch, denn jedes Fest wird auf eure Geschichte und eure Bedürfnisse abgestimmt.

 

Dauer: Für das Vorgespräch nehmen wir uns Zeit, um eure Bedürfnisse zu erkennen (meist ca. 1,5 Stunden). Das Ritual selbst wird individuell gestaltet und dauert meist zwischen 1 bis 2 Stunden.

 

Kosten: ab €500 je nach Dauer des Rituals und Vorbereitungszeit

 

Du hast Interesse ein Ritual zu einem Lebensfest mit mir zu gestalten? Dann melde dich telefonisch +43-664-216 35 15 oder via E-Mail office@herz-garten.at bei mir und wir vereinbaren einen Termin.