DAS HERZGARTEN-TEAM

Damit der HERZgarten wächst und gedeiht und sich die Menschen und Tiere darin richtig wohl fühlen, bedarf es fleißiger Hände. Ebenso wären die Workshops und Veranstaltungen ohne die ExpertInnen und Vortragenden nicht dieselben.

Hier findet ihr heraus, wer hinter dem Projekt HERZgarten steht.


Uli

Uli ist die gute Seele des HERZgartens. Durch ihre unbändige Liebe bringt sie die Blumen- und Pflanzenwelt in ihrem Garten zum Wachsen und Gedeihen. Als zertifizierte TEH-Praktikerin mixt sie mit jahrelangem Wissen und höchster Sorgfalt herrliche natürliche Produkte und baut so die Brücken zwischen der Pflanzenwelt und ihren Kundinnen und Kunden. Uli geht dabei auf die individuellen Bedürfnisse und Wehwehchen ihrer KundInnen, aber auch jeder Pflanze in ihrem Zaubergarten ein. Damit kann die bestmögliche Verbindung hergestellt werden. In ihren Workshops bringt sie ihren TeilnehmerInnen die Verarbeitung von Naturprodukten näher. Zusammen mit ihrem Mann Alois, der Hündin Lea und ihren Katzen lebt Uli in Luppenberg im Herzen des Mostviertels, wo sie sich ihren Herztraum in Gestalt ihres HERZgartens erfüllt hat.

 



Alois

Alois ist der Mann an Uli’s Seite und hat mit ihr gemeinsam das Projekt HERZgarten entwickelt.

Mit seinem grünen Daumen kümmert er sich zusammen mit Uli um die Pflanzen und Kräuter im Garten. Sein handwerkliches Geschick und seine Kreativität fließen immer wieder in Projekte und Neugestaltungen rund um den HERZgarten ein. Die alte Scheune des Gebäudes wurde von Alois zu einem Energiestadl umfunktioniert. Im beeindruckenden Kräuterladen werden heute die Produkte ausgestellt und der liebevoll gestaltete Kreativraum bietet Platz für meditative Veranstaltungen und Workshops. Alois plant, kreiert und bastelt immer wieder an der Verbesserung des HERZgartens und seiner Räumlichkeiten. Seine Leidenschaft gilt vor allem der Bearbeitung von Holz. Im HERZgarten sind viele seiner Kreationen zu bestaunen.

 


Martina

Martina schmiedet zusammen mit Uli und Alois an neuen Marketingkonzepten für den HERZgarten. Sie kümmert sich um den Werbeauftritt und bringt diesen durch ihre ganz spezielle Art und Weise zum Leuchten. Aus ihrer Feder stammt die Website des HERZgartens, welche sie mit viel Gefühl und Kreativität mit Texten und dem entsprechenden Bildmaterial versorgt. Darüber hinaus ist Martina unsere Social Media Expertin und informiert unsere Fans auf Facebook über Neuigkeiten und Veranstaltungen im HERZgarten.

Mit ihrem feinen Sinn für optisch Ansprechendes und ihren feinfühligen Texten verwirklicht sie gemeinsam mit Uli und Alois deren Visionen für den HERZgarten. Neben ihrer Tätigkeit im HR-Bereich und ihrer kreativen Ader ist sie leidenschaftliche Sängerin. Sie schreibt selbst Songtexte und singt in verschiedenen Bands.

 


SEMINAR- und WORKSHOPLEITER/INNEN im HERZgarten


Sylvia Fischer

Als Seelengärtnerin pflanze ich Lichtblicke in die Seele, gieße den Samen deiner Potentiale und jäte gemeinsam mit dir das Unkraut aus deinem Geist. Als Körperdolmetscherin helfe ich dir die Symptomsprache deines Körpers zu verstehen, sodass Gesundheit, Liebe, Freude, Glück und Frieden wachsen können.

Meine Ausbildungen: Dipl. Lebens- u. Sozialberaterin und Supervisorin (Klimt Beratung),  NLP Resonanzcoach & Mentaltrainerin (Dr. Gundl Kutschera),  Trainerausbildung (TRAIN), Dipl. Bildungs- und Personalmanagerin (Bfi Wien)  Dipl. Kinesiologin & Stressmanagementberaterin (Three in One Consultant Facilitator), Lehrkinesiologin (Touch for Health Instructor), Energieheilung mit Archetypem nach Colin Bloy,  Russische Heilmethoden nach Grigori Grabovoi, Studium  der Traditionell Tibetischen Medizin am Tibetcenter in Hüttenberg, Lujong und Tsa Lung - tibetisches Yoga und Atempraxis (Tulko Lobsang, buddh. Meister), Tonglen Meditation (Tulko Lobsang, buddh. Meister), Reikimeisterin (Sylvia Seitl-Gleich).

Meine Website: https://www.brainsisters.at/



Lara Schneider

Ich bin zertifizierte Hatha Yoga Lehrerin.

Vor knapp 3 Jahren habe ich Yoga für mich entdeckt und habe dort meine Leidenschaft gefunden.

Yoga ist für mich wie Musik. Der Rhythmus des Körpers, die Melodie des Verstands und die Harmonie der Seele, kreieren die Symphonie des Lebens.

In meinen Yoga-Kursen kombiniere ich Körperübungen mit Atemübungen, um den Körper mit dem inneren Selbst zu verbinden. Yoga stärkt und öffnet nicht nur den ganzen Körper, sondern schafft vor allem eine Balance zwischen Körper, Geist und Seele.

Atme - dehne - lass los.

Namaste, LaLu Yoga

 


Birgit Hölzl

Meine erste Yogastunde habe ich mit 17 Jahren besucht – und seither hat es mich nicht mehr losgelassen. Auch nach über 10 Jahren bin ich fasziniert von der Vielfältigkeit und der Veränderung, die Yoga schaffen kann.

Gleichzeitig wahre Stille und Ruhe zu finden und trotzdem energiegeladen die Yogastunde zu verlassen sind für mich die bedeutendsten Elemente und Basis meines Unterrichts.

In meinen Stunden erwartet Dich eine bunte Mischung aus meinen Erfahrungen an Körperwahrnehmung, Atemübungen und Yoga-Asanas (= Körperhaltungen).

Ich möchte Dich dazu einladen, Deine ganz persönliche Ausrichtung zu finden und dafür den notwendigen Grundstock mit Dir bauen.

Wenn Du mich noch ein bisschen näher kennenlernen möchtest, schau Dich gerne auf meiner Website um:  http://www.b-hoelzl.at

 


Nina Rücklinger

Ich bin Nina Rücklinger und ich liebe, was ich tue.                                                                                                                                 

Seit meinem 16. Lebensjahr begeisterte mich schon immer das Unbekannte, das auf-die-Suche-Gehen, das Abenteur MenschSein.

Ich bin impulsiv, fröhlich, höre auf mein Herz und lasse mich auf das Leben ein.  Damit mein Kopf verstehen konnte, was mein Herz beim Yoga fühlt, habe ich die Ausbildung zur zertifizierten Kundaliniyogalehrerin gemacht. 

Zunächst stand dahinter nur mein persönlicher Wunsch, mir etwas Gutes zu tun  und tiefer in Yoga einzutauchen, nun aber möchte ich meine Freude, meine Liebe und Leidenschaft mit dir teilen. 

Yoga bedeutet für mich, dein wahres Ich kennenzulernen, dir selbst wieder zuzuhören, mutig deinen Weg zu gehen, glücklich zu sein und deine eigene Schönheit zu sehen. 

Yoga ist Heimgehen und Ankommen im HERZ(garten)!                

            



Martina Grasser

Hundetrainerin, Dipl Hundepsychologin.

Bei der Arbeit mit Hunden und ihren Menschen lege ich besonderen Wert auf das Lehren der Sprache von Hunden. Ein respektvolles Miteinander entsteht am Besten durch Verständnis füreinander. Weiters liegt mir die körperliche, psychische so wie seelische Gesundheit der Tiere sehr am Herzen, die ich in Seminaren im Herzgarten an eigenverantwortliche Besitzer weiter geben möchte. Das Thema Tierschutz ist ein Lebensthema, das mich privat und beruflich stets begleitet. Selbst das Training der Hunde steht unter diesem Motto. Respektvoller Umgang und das Eingehen auf hündische Bedürfnisse zählt als Grundvoraussetzung in der Ausbildung oder Therapie von Hunden.

                                                                   Meine Webseite:  http://www.vomwolfzumhund.at


Christa Schoder

Das Wunder der Geburt hat mich schon von Kindheitstagen an fasziniert. Um diesem Mysterium auf den Grund gehen zu können, wurde sehr bald der Wunsch immer größer die Geheimnisse rund um dieses besondere Ereignis zu erfahren. Als Hebamme ist es für mich sehr wichtig die Individualität zu erkennen und zu respektieren, denn jede Frau, jede Familie, jede Schwangerschaft und jede Geburt ist anders. Es ist für mich immer wieder ein Privileg dabei sein zu dürfen, wenn neues Leben geboren wird. Besonders am Herzen liegt mir auch die Zeit danach, denn so ein kleines Wesen stellt mit einem Moment das ganze Leben auf den Kopf. Da ich selber bereits dreimal Mama werden durfte, sehe ich meinen großen Auftrag darin diese besondere Zeit gemeinsam zu schützen und für das Abenteuer Elternsein eine einfühlsame Stütze zu sein.
 
Meine Zusatzausbildungen:
  • Hypnotische Kommunikation für Hebammen
  • Klassische Homöopathie in der Geburtshilfe
  • Referentin für Babymassagekurse
  • Ohr-Akupunkt-Massage
  • Narben entstören
  • Kinesio-Tape


Doris Ebner, MSc, BEd
Mir ist es ein Anliegen dich in schwierigen Situationen und Entscheidungen zu unterstützen und Klarheit in eine vielleicht chaotische oder festgefahrene Situation in deinem Leben zu bringen.

Dabei greife ich auf mein Wissen als langjährige Pädagogin (vor allem die Kinder, die sich gerade in der Pubertät befinden, sind meine Zielgruppe) und auf mein Fachwissen als Psychosoziale Beraterin zurück.

Als Mama von drei mittlerweile erwachsenen Töchtern und Ehefrau ist natürlich auch meine Lebenserfahrung ein wichtiges Werkzeug. Krisen im Leben sind immer auch eine Chance auf inneres Wachstum, wenn du sie bewältigst und als solche sehen kannst, baust du gleichzeitig Resilienz auf und findest Stück für Stück zu einer inneren Ruhe. Bei meiner Arbeit greife ich auch auf die unterstützende Kraft der Natur zurück, die sich im Herzgarten ganz wunderbar rund um uns entfaltet.

Meine Ausbildungen: Masterstudium in Psychosozialer Beratung an der Donauuniversität Krems Akademielehrgang Persönlichkeitsentwicklung an der Pädagogischen Akademie in Linz Akademielehrgang Kommunikation und Beratung an der Pädagogischen Akademie Linz Ausbildung zur Diplompädagogin an der Pädagogischen Akademie Linz

Langjährige Erfahrung als Pädagogin und psychosoziale Beraterin an Mittelschulen. Zahlreich absolvierte Seminare im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung, der Mediation, des psychotherapeutischen Propädeutikums (ÖAAG Linz), der systemischen Familienaufstellung und der Supervision.

Kontakt und Terminvereinbarung:

Telefon:  0660/4813198 (Du erreichst mich am besten abends, sonst rufe ich dich zurück)

Email:  doris_ebner@gmx.at 



Petra  Stockinger

Ich bin leidenschaftliche Trainerin für Entspannung, Energetik und Fitness. Schon sehr jung wurde ich auf das Feld „ganzheitliche Gesundheitsvorsorge, Persönlichkeitsentwicklung, Seelenpflege, Herzens-Lebensstilgestaltung“ hingeführt. Mittlerweile arbeite ich in diesem Tätigkeitsbereich 10 Jahre. Meine Fokus ist die gesunde, humorvolle Lebensgestaltung mit aktiven und passiven Pausen -  ich nenne mich deshalb kurzum „Die Pausentrainerin“. Pausen sind essentiell für unser Leben. Pausen sind der Dünger, der uns Regenerieren, Wachsen und Wandeln lässt – unser Seelenpotential zum Strahlen bringt wie eine Blume.

"Da Pause nicht gleich Pause ist, sondern auch nachhaltig etwas bringen soll/darf, erarbeite ich mit meinen KlientInnen einen individuellen Weg zum persönlichen Wohlbefinden, damit alle Komponenten im Einklang sind – Körper, Geist und Seele." Um einen kleinen Einblick in mein „Die Pausentrainerin“-Leben zu geben – hier ein paar meiner bisherigen Projekte/Tätigkeiten:

Referentin für TCM-Grundlagen sowie Organ- und Meridianlehre, Holistic Pulsing Praktikerin und Ausbildnerin, Energetikerin in eigener Praxis (Meridianbalance und weitere energetische Ausgleichsmethoden), Entspannungstrainings, Bachblüten- und Ätherische Öle-Workshops, Gesundheitsvorträge, Firmengesundheitstrainings (Faszien, Entspannt abnehmen,…), Personaltrainings, Powerworkouts, Rückentraining,…

Meine Website: http://www.petra-stockinger.at



Isabella Süß

Ich lebe mit meiner Familie im wunderschönen Mostviertel in Allhartsberg. Hier gibt es jede Menge Natur und wundervolle Wege auf denen ich täglich mit meinem Hund spazieren gehe. In diesen Momenten kann ich zwei Kraftquellen in mir aktivieren, zum einen die Natur und zum anderen die Tierwelt. Hier kann ich abschalten, durchatmen und finde meine innere Ruhe. Hier geht mein Herz auf, hier fühle ich mich weit, frei und verbunden. Hier bin ich einfach nur ganz da und MIT MIR.

Ich glaube, dass jeder Mensch „frei nach Virginia Satir“, gesehen, gehört, verstanden und berührt werden möchte. Und genau das ist auch die Grundhaltung in meiner Begleitung: Jeder hat seine eigene Geschichte und jeder ist genauso wie er ist richtig und gut. Durch meine Ausbildung zur systemischen Aufstellungsleiterin, sowie zur Dipl. Lebens- und Sozialberaterin, aber vor allem auch durch meine eigene Innenschau, habe ich viele Erfahrungen gemacht, die ich gerne an andere Menschen weitergebe. Im geschützten Rahmen haben sie die Möglichkeit, sich selbst besser kennenzulernen und zu verstehen. Denn dann ist es möglich positive Veränderungen herbeizuführen und das Leben so zu gestalten wie sie es gerne haben möchten.

Meine Website: http://www.isabella-suess.at/